Мой сайтЧетверг, 25.02.2021, 17:32

Приветствую Вас Гость | RSS
Главная | Регистрация | Вход
Меню сайта

Статистика

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0

Форма входа

Главная » 2012 » Декабрь » 27 » Рождество по-австрийски в библиотеке
13:44
Рождество по-австрийски в библиотеке

27 декабря в 17-30 мы ждем всех, чтобы вместе с Городским отделением Украинско-Австрийского общества отпраздновать католическое Рождество. Вы узнаете о традиции празднования Рождества в Австрии, член Национального союза писателей Леся Степовичка расскажет о том , какой Австрия запомнилась ей. Не обойдется, конечно, и без сюрпризов. Ждем вас как всегда в лекционном зале на 3-ем этаже! ( Фотографии уже в фотоальбоме!)

  

Josef, Maria und das Jesuskind in der Krippe, Karpfen, Gans oder Würstel auf dem Festtagstisch - so sieht es zu Weihnachten in vielen heimischen Esszimmern aus. Zwar hat jede Familie ihre eigene Tradition, doch werden Wien und andere große Städte vor allem von Fisch und Geflügel, ländliche Regionen - noch - von den althergebrachten Würsteln beherrscht.

Dies deshalb, weil der 24. Dezember ein Abbruch-Fasttag war, an dem erst abends, meist nach der Christmette, Fleisch gegessen wurde.

Steirer bevorzugen Karpfen

"Das Weihnachtsessen ist vielfältiger geworden, Trends sind heute kaum noch festzumachen, und es zeichnen sich auch keine neuen generellen Vorlieben ab", beschreibt Roswitha Orac-Stipperger, Leiterin der Grazer Volkskundemuseums, die Ausdünnung der vormals regional sehr differenzierten steirischen Festtags-Kulinarik. An der "Dreifaltigkeit Karpfen, Gans und Würstel" sei schon noch was dran, aber eher für die Eltern- und Großelterngeneration, wobei in der Grünen Mark eher Karpfen, weniger die Gans für das opulente, teilweise auf den Abend des 24. Dezember vorgezogene Weihnachtsmahl stehe.

Traditionelle Suppe in Salzburg

Nach wie vor gibt es in vielen Familien in Salzburg die traditionelle "Würstlsuppe" - entweder mit den speziell hergestellten Mettenwürsten oder Frankfurtern bzw. Weißwürsten. Die Würstlsuppe wird allerdings schon häufig durch Fisch oder Geflügel ersetzt, aber auch kalte Speisen stehen am Heiligen Abend vermehrt auf dem Speisezettel. Im Innergebirg (Pongau, Pinzgau, Lungau) wird auch noch das "Bachlkoch" verspeist - Wasser mit Mehl vermischt und in Butter herausgebacken - eigentlich ein Essen, das früher vor allem Holzarbeiter zu sich nahmen

Kärntner speisen vorzugsweise Würstel mit Kraut



Traditionell besteht das Kärntner Weihnachtsmenü aus Würsteln mit Kraut - konkret werden Selchwürste, Sauerkraut und Schwarzbrot aufgetischt. "Zu dieser Jahreszeit wurde in der Vergangenheit immer geschlachtet" erklärt Wolfgang Lattacher, Direktor des Kärntner Heimatwerks. Getrunken wird dazu in der Regel Most.

Im Oberkärntner Gegendtal wird an den Festtagen außerdem Deftiges gereicht: Dort gibt es mit Mohn und Rosinen gefüllte Butter, dazu kommt der traditionelle Reindling (Napfkuchen) auf den Festtagstisch. "Das Kletzenbrot - ein mit Dörrpflaumen oder getrockneten Birnen gefülltes Schwarzbrot ist auch sehr beliebt", so Lattacher. Generell seien diese Gerichte noch weit verbreitet, vor allem im ländlichen Raum, erklärte der Heimatwerk-Direktor.

Просмотров: 677 | Добавил: ratdulivre | Теги: библиотека, немецкий язык, Рождество, Украинско-Австрийское общество | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Имя *:
Email *:
Код *:
Поиск

Календарь
«  Декабрь 2012  »
ПнВтСрЧтПтСбВс
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Архив записей

Друзья сайта
  • Официальный блог
  • Сообщество uCoz
  • FAQ по системе
  • Инструкции для uCoz


  • Copyright MyCorp © 2021
    Конструктор сайтов - uCoz